Einweihung der Jägerscheuer

Am Sonntag, den 23. September wurde die Jägerscheuer nach zweijährigen Umbau- und Renovierungsarbeiten feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie wurde mit vielen Exponaten aus „alter Zeit“ gelungen dekoriert und gestaltet. Viele ehrenamtliche Stunden wurden investiert. Die viele Arbeit mit Motivator Roland Leibersperger an der Spitze hat sich gelohnt und ein tolles Ambiente wurde geschaffen. (bg)